Schusters kleiner Kostentenor — Zivilprozessuale Kostenberechnung

Streitgenossen

Der Tenor der Kostenentscheidung für Teilunterliegen bei Streitgenossenschaft kann nach der Baumbachschen Kostenformel (§ 100 ZPO) erzeugt werden. Der Rechner braucht dazu Angaben, welche Parteien am Rechtsstreit beteiligt sind, in welcher Höhe sie in Anspruch genommen werden und in welcher Höhe sie verurteilt wurden. Hierbei unterscheiden sich die (evtl. teilweise) gesamtschuldnerische Verurteilung und die Verurteilung der einzelnen Beteiligten (über die gesamtschuldnerische hinaus. Widerklagen werden unterstützt.

Freie Gebührenberechnung

Hier lassen sich Gebührentatbestände zu einem bestimmten Streitwert zusammenrechnen. Zudem wird eine Streitwerttabelle zu GKG und RVG angezeigt. Über das Kontextmenü kann die Tabelle ausgedruckt oder in die Zwischenablage kopiert werden.

Mitmachen, Lizenz

Das Programm und der Quellcode stehen unter der GNU General Public License v3.0.

Daher bitte ich auch um eine Nachricht, wer am Mitprogrammieren interessiert ist. Ich freue mich auch über (anonymisiert) übersandte Praxisfälle, für die das Programm genutzt wurde.

Download

Neu in der Version 0.5.x sind die Ausgabe der vorläufigen Vollstreckbarkeit und das Laden/Speichern der Berechnung als Datei. Die Versionen 0.5.1, 0.5.2 und 0.5.3 enthalten Fehlerbehebungen und kleine Verbesserungen. Version 0.5.5 enthält die Möglichkeit, sich bei Fehlern beim Programmierer zu beschweren.

Ältere Version(en)


© 2000-2016 by Dr. Peter Felix Schuster, kommerzielle Nutzung untersagt. Kommentare höchst erwünscht. Originaladresse dieser Seite im Netz: http://www.kostentenor.de.

GOWEBCounter by INLINE
Besuche seit dem 07.01.98